Werden meine Daten an Dritte übermittelt?

Die Wiener Netze senden Ihre Daten wie schon bisher zur Abrechnung Ihres Stromverbrauchs an den Stromanbieter.

Die Weitergabe von Stromverbrauchsdaten durch die Wiener Netze an Dritte erfolgt nach strengen Kriterien gemäß den Marktregeln und ausschließlich zum Zweck der Energieverrechnung. Falls Ihr Vertrag mit Ihrem Stromanbieter dies erfordert, können auch zusätzliche Werte (zum Beispiel stündliche Werte) übermittelt werden. Hierfür müssen Sie allerdings Ihrem Energielieferanten Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen.