Arbeiten bei den Wiener Netzen

Ohne uns läuft nix! Gemeinsam arbeiten wir an den Lebensadern der Stadt.

Wie wir arbeiten

Wir arbeiten Vollzeit, Teilzeit und Gleitzeit. Und das im Office oder remote – so bleiben wir im Team und abteilungsübergreifend gut vernetzt. Im Schichtdienst haben wir Fixzeit in verschiedenen Modellen, in der Elternteilzeit weitestgehend freie Einteilung. Flexibilität, mit der man arbeiten kann. Dass Sie bei uns das ganze Jahr stark gefordert sind, gleichen wir aus: An Fenstertagen und Weihnachten konsumieren all unsere Mitarbeiter*innen Ihr Zeitguthaben und genießen die Tage für Freizeit und Familie.

Unsere Basis ist solide, unsere Methoden innovativ. Scrum, Daily Stand-ups und Service Design Workshops sind keine Seltenheit, sondern Teil unserer täglichen bereichsübergreifenden Arbeitsweise.

Arbeiten in einem der größten Passivhäusern Europas – an der Linie U3

Wo Sie uns finden? Mitten in Simmering am sogenannten Smart Campus. Top angebunden an die Öffis und Radwege, bieten wir smartes Arbeiten auf historischem Boden. Am Gelände des ersten Gaswerks steht heute unser Büro, das gleichzeitig auch das größte Passivhaus Europas ist. 2015 eröffnet, gibt es hier neben top ausgestatteten Büros auch zahlreiche Stellplätze für Elektroautos, Fahrräder und Firmenfahrzeuge.

Diversity

Bei den Wiener Netzen ist Persönlichkeit und Expertise gefragt, nicht Nationalität, Religion oder Geschlecht. Denn für unsere komplexen Herausforderungen brauchen wir vielfältige Sichtweisen, und diese meistern wir mit allen, die anpacken möchten. Unser Smart Campus ist ein barrierefreier Standort mit einer herzlichen Willkommenskultur.

Frauen

Bei uns heißt es: Frauen fördern und vernetzen - von der Lehre bis zur Führungskraft. Junge Frauen begeistern wir für die Ausbildung eines technischen Berufs und sprechen sie im Recruiting gezielt an. In „WoMentoring“-Talks tauschen sich unsere Mitarbeiter*innen mit Frauen in Führungspositionen aus oder sprechen persönlich im Zweiergespräch mit Mentor*innen. Besonders für Studienabsolvent*innen bieten wir zahlreiche Einstiegschancen - ein Blick in unsere Wiener Netze Jobs lohnt sich!

Warum Wiener Netze? 6 Gründe, die Sie überzeugen

Energiewende

Hier sind wir der wichtigste Player. Denn 90% der Energiewende findet in unserem Verteilnetz statt. Keine Energie- und Klimawende, ohne modernste Netztechnologie.

Energieversorgung einer Millionen-Metropole

Die Lebensqualität in der Stadt und die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft brauchen eine verlässliche Energieversorgung. Daran arbeiten wir 24 Stunden, 365 Tage im Jahr.

Entwicklungsfeld inmitten von Top-Expert*innen

Bei uns arbeiten Netz-Expert*innen mit insgesamt über 123 Jahren Expertise. Vor allem für technikaffine Menschen und Spezialist*innen ein Eldorado, in dem Sie etwas bewegen können.

Innovationen für Generationen

Neuerungen haben bei uns Tragweite. Nicht nur heute, sondern auch morgen. Das braucht Zeit und Kraft, aber die haben wir. Denn wir arbeiten an nachhaltigen, keinen kurzfristigen Erfolgen.

Ein top Betriebsklima

Der Schmäh muss rennen und die Stimmung passen. Das gute Betriebsklima ist uns wichtig. Wenn es drauf ankommt, packen wir gemeinsam an. Auf unser Team ist Verlass!

Ausbildungsstark & krisensicher

Egal ob Lehrling oder Führungskraft. Bei uns bleiben Sie am Ball und bilden sich kontinuierlich weiter. All das in einem dynamischen, aber krisensicheren Umfeld.

Interessiert? Jetzt bewerben!

Entdecken Sie unser großes Netz an Möglichkeiten und bewerben Sie sich jetzt