Welche neuen Funktionen ermöglicht der Smart Meter?

Im Vergleich zum herkömmlichen, mechanischen Stromzähler steht Ihnen als KundIn der Wiener Netze mit dem Smart Meter eine Reihe neuer Funktionen offen: 

  • Zeitnahe Information zum Stromverbrauch – am Zähler-Display und im Smart Meter-Webportal
  • Fernablesung durch die Wiener Netze – dadurch entfällt der Ablesetermin vor Ort
  • Schnelleres Ein- und Abschalten des Stromzählers aus der Ferne – zum Beispiel bei einem Umzug
  • Messung der eigenen Stromerzeugung – zum Beispiel mit einer Photovoltaik-Anlage oder Wärmepumpe
  • Kundenschnittstelle für weitere Services – zum Beispiel Einbindung einer Smart-Home-Lösung oder eines Energiemonitoring-Systems. 

Mehr erfahren Sie hier: Smart Meter einfach erklärt.