Kann aus den Verbrauchsdaten abgeleitet werden, wann ich zu Hause bin?

Nein. Der Zähler misst nur den gesamten Stromverbrauch der Anlage. Aus den übermittelten Verbrauchswerten lassen sich keine konkreten Rückschlüsse auf Lebensgewohnheiten ziehen. Der Stromverbrauch einzelner Geräte – etwa des Boilers oder des TV-Geräts – lässt sich dadurch nicht nachvollziehen.

Bei der Option Standard wird nur der Tagesverbrauchswert übermittelt. Die kleinste ausgelesene Einheit sind Viertelstundenwerte bei der Option Opt-in. Bei beiden Optionen sind die Daten aber erst am Folgetag im Smart Meter-Webportal einsehbar.