Was kann ich selbst tun, um Gasanlagen und Gasgeräte fit zu halten?

Lassen Sie Ihre Gasgeräte mindestens einmal jährlich vom technischen Kundendienst des Geräteherstellers oder von einer befugten InstallateurIn überprüfen. Sorgen Sie für genügend Luftzufuhr und halten Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Rauchfangkehrer-Termin für Wohnhäuse ein.

Weitere Informationen finden Sie hier: Tipps zum Betrieb Ihrer Gasanlagen und Gasgeräte