Wichtige Begriffe und Abkürzungen

Die wichtigsten Begriffe rund um die neuen, elektronischen Zähler werden Ihnen hier kurz aufbereitet zusammengefasst.


• Breaker:
 Ermöglicht den Energieaustausch zwischen dem Verteilernetz und der Kundenanlage.

• Display:
Anzeige

• Energiewert:
Wert der Energie, z.B. 1608 bei 1608 kWh

• Eichen:
Messgerät prüfen und mit der Norm in Übereinstimmung bringen

• ElWOG (Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz):
Bundesgesetz, mit dem die Organisation auf dem Gebiet der Elektrizitätswirtschaft neu geregelt wird.

• Frequenz:
Kurzzeichen: F
Einheit: Hz (Hertz)

• LEDs:
Leuchtdioden

• Phasen:
Leitung/Stromkabel des Netzes



  • Zähler-daten 

    Zähler-daten 

    Die von einem Zähler erfassten Daten. Sie umfassen nur die für die Abrechnung und Verbrauchsinformation der KundIn relevanten Daten

  • Zähler

    Zähler

    Zähl- bzw. Messgerät zur Messung des Energieverbrauchs. Engl: Meter.