Wie läuft die Installation des Smart Meters ab?

Der Wechsel auf den Smart Meter funktioniert wie ein normaler Zählertausch. Das neue Gerät wird am Platz Ihres alten Zählers installiert. Der Einbau dauert bei technisch einwandfreien Zählerplätzen rund 15 bis 30 Minuten, jedenfalls nicht länger als 45 Minuten. Durch den Zählertausch fallen in der Regel weder Staub noch sonstige Verschmutzungen an.

 

Bei den meisten Anlagen ist eine Stromabschaltung nicht erforderlich. Sie sind also auch während der kurzen Installationszeit mit Strom versorgt. Nur in seltenen Fällen kann es zu einer kurzen Unterbrechung kommen.