Temporäre Anlagen

Temporäre Anschlüsse sind für höchstens fünf Jahre beabsichtigte Anschlüsse an das Netz, zum Beispiel Strom für eine Baustelle oder für ein Straßenfest.

Zusätzlich zum Netzvertrag benötigen Sie noch einen Energieliefervertrag eines Energielieferanten.

Trafotausch