Ihre Meinung zählt

Unser Ziel ist, dass Sie mit unserem Service rundum zufrieden sind. Für Ihre Fragen sowie Feedback und Beschwerden stehen Ihnen die Wiener Netze gern zur Seite. Unser Team hat stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen.

Ihre Ansprechpartner bei Anfragen und Beschwerden

Frau im Büro

Möchten Sie sich zu einem bestimmten Thema informieren? Haben Sie ein Anliegen zu unseren Leistungen? Oder eine Frage zu Ihrer Rechnung? Dann werfen Sie einen Blick in unsere FAQs. Falls Sie dort keine Antwort finden, kümmern wir uns persönlich um Ihre Anfrage. Jedes Feedback ist eine Chance, unseren Kundenservice für Sie weiter zu verbessern. 

Anliegen, Beschwerden und Feedback 

Zu diesen Themen wenden Sie sich bitte an das Beschwerdemanagement unter der Tel.Nr.: +43 (0)50 128-10200 oder kundenanliegen@wienernetze.at.
Wir sind von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 15.00 und Freitag von 8.00 bis 12.00 für Sie da:

  • Technische Anliegen zum Gas- und Strom-Verteilernetz
  • Anfragen und Beschwerden zu: Bautätigkeiten, Errichtung von Netzanschlüssen sowie
  • Versorgungsunterbrechungen (Störungen) oder Abschaltungen mit Regressforderungen
  • Zählerangelegenheiten
  • Ablesung vor Ort inklusive Selbstablesung
  • Netzzutritt oder Netzbereitstellung inklusive Verrechnung
  • Kostenverrechnung aus Leistungen zu Verteilernetzbedingungen (Preisblätter)

Fragen zu Rechnungen, Mahnungen und Netznutzungsvertrag

Zu diesen Themen setzen Sie sich bitte mit dem Wiener Netze Kundendienst unter der Tel.Nr.: +43 (0)50 128-10100 oder info@wienernetze.at. in Verbindung. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr.

  • Jahres- oder Endabrechnung
  • Teilbetragsvorschreibungen
  • Zahlungsaufforderungen und Mahnungen
  • Inkassodienstleister oder Rechtsanwaltskanzlei
  • Netznutzungsvertrag