Ferienspiel 2020

Vom 8. Juli bis 3. September 2020 können alle Kids von 6-12 Jahren kostenlos was erleben. Als Teil des Wien Energie- Ferienspiels gibt es jeden Mittwoch ein tolles Programm von Mona Netz gemeinsam mit Captain Energy und Professor Kraft. Wissbegierige Kinder erleben ein spannendes, interaktives Stationenprogramm zu den Kernthemen der Wiener Netze – Strom, Erdgas und Fernwärme.

Hetz‘ im Wiener Netz

  • Immer Mi, 9:30 Uhr und 11:00 Uhr, pünktlich, Dauer 60 Minuten
  • 22., U2-Station Donaustadtbrücke (Ausgang Effenbergplatz)
  • Treffpunkt: Ferienspielhütte (Shuttledienst) Anmeldung erforderlich! Auch für Gruppen möglich.

Und so machst du mit!

Für Hetz‘ im Wiener Netz melden sich die Kids per Telefon unter 0800-510 850 an. Treffpunkt ist die Wien Energie Ferienspiel-Hütte bei der U2 Station Donaustadtbrücke (Ausgang Effenbergplatz). Von dort geht es mit einem Shuttletransfer ins Kraftwerk Donaustadt. Hier freuen sich Mona Netz gemeinsam mit Professor Kraft und dem Kinderbetreuungsteam für die Dauer von ca. 1 Std. auf die Rasselbande und haben für alle ein kleines Geschenk.

Sicherheit wird GROSS geschrieben in Zeiten von Corona:

  • Die Gruppengröße wird auf maximal 25 Kinder pro Tour reduziert
  • Eine Kooperation mit BigBus ermöglicht für jedes Kind eine eigene Sitzreihe im Shuttlebus, teilweise sogar offen, sodass der Mindestabstand von einem Meter auch hier eingehalten werden kann
  • Jedes Kind darf nur mit einer NMS-Maske teilnehmen, Professor Kraft und Mona Netz stellen für Kids die keine Maske dabei haben, eine zur Verfügung (eigene Masken dürfen verwendet werden), wir werden aber die aktuelle Situation beobachten und immer uptodate sein.
  • Zu Beginn des Ferienspiels werden die Hände der Teilnehmer desinfiziert
  • Zusätzliche Person, die auf die Einhaltung des Mindestabstands achtet