Welche Möglichkeiten der Ablesung gibt es?

Die Zählerablesung erfolgt prinzipiell jährlich und kann auf folgende Arten erfolgen:

 

  • Ablesung durch Wiener Netze oder die Firma ISTA, die in unserem Auftrag die Ablesung durchführt. Zu Ihrer Sicherheit können sich diese Personen jederzeit als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter des jeweiligen Unternehmens ausweisen.
  • Selbstablesung durch die Kundin/den Kunden: Sie können Ihren Zählerstand online bekannt geben. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, ihren jährlichen Ablesetermin per E-Mail anzufordern.

In jedem Fall sind die Wiener Netze gesetzlich verpflichtet, alle drei Jahre eine Ablesung vor Ort durchzuführen.

Allgemeine Information zum Ableseprozess finden Sie hier.