Unterschied zwischen einem Netznutzungs- und Energieliefervertrag?

Der Netznutzungsvertrag wird für die Instandhaltung der Leitungen und Zähler im Strom- bzw. Gasnetz, sowie deren Ablesung abgeschlossen.

Der Energieliefervertrag wird für die Lieferung von Energie zu Ihrem Objekt (Wohnung, Haus, etc.) bei einem Energielieferanten abgeschlossen und zum vereinbarten Tarif verrechnet.