Alles über den Stromanschluss

Sie wünschen einen Stromanschluss oder benötigen einen Stromzähler? Hier erfahren Sie wie es funktioniert, was Sie tun müssen und wie viel es kostet.

Alles über den Stromanschluss

Sie wünschen einen Stromanschluss oder benötigen einen Stromzähler? Hier erfahren Sie wie es funktioniert, was Sie tun müssen und wie viel es kostet.

Sie wünschen einen Hausanschluss?

Bitte wenden Sie sich zuerst an einen konzessionierten Elektriker oder Elektroplaner.
Dieser übermittelt eine Leistungsaufstellung, einen Lageplan und die Angebotsadresse an die Wiener Netze. Nach Beurteilung der technischen Gegebenheiten erhalten Sie von den Wiener Netzen ein Angebot. Die Herstellung des Hausanschlusses erfolgt sofort nach Bezahlung des Netzzutrittsentgeltes bzw. des Netzbereitstellungsentgeltes.

Sie benötigen einen Stromzähler?

Bitte wenden Sie sich zuerst an einen konzessionierten Elektriker.
Dieser wird die technischen Gegebenheiten in Ihrer Wohnung überprüfen und im Anschluss eine Anfrage in der Online-Marktpartner-Plattform der Wiener Netze stellen.
Nach Klärung der netztechnischen Zulässigkeit durch die Wiener Netze und einer Meldung des Elektrikers, dass die Anlage den geltenden technischen Vorschriften entspricht, wird ein Termin für die Zählermontage vereinbart.

Wenn bereits ein Zähler vorhanden ist und Sie die Anlage an-, ab- oder ummelden wollen, wenden Sie sich bitte an Ihren Energielieferanten.

Da der bevorstehenden Stromversorgung nun nichts mehr im Wege steht, beachten Sie bitte, dass vor dem Energiebezug unbedingt der Abschluss eines Energieliefervertrages mit einem Energielieferanten Ihrer Wahl erforderlich ist.