Technik

Übersicht

Europaweit zählt Wiener Netze zu den sichersten Stromversorgern. Dafür sorgen neueste Technik und ein starkes Stromnetz, das den Strom vom Kraftwerk zu den Verbrauchern bringt.

Kabel und Freileitungen

Leitungsnetze bestehen aus Kabeln und Freileitungen. Kabel sind unterirdisch verlegt. Freileitungen werden an Isolatoren auf Freileitungsmasten aufgehängt.

Umspannwerke

Zur möglichst verlustarmen Übertragung der elektrischen Energie vom Kraftwerk zum Verbraucher wird die elektrische Energie über mehrere Spannungsebenen transportiert. Die Hauptaufgabe von Umspannwerken (UW) im Verteilernetz ist die Transformation der Spannung von 110 kV auf 20 kV oder 110 kV auf 10 kV.

Trafos

Die Trafostationen sind so wie die Umspannwerke Bindeglieder zwischen verschiedenen Spannungsebenen.

Zähler

Der Stromzähler ist ein Messgerät zur Erfassung gelieferter oder genutzter elektrischer Energie.

Begriffslexikon

Definitionen von Begriffen rund um Strom, Netze, Energiewirtschaft.

Smart Grids

Ein Smart Grid übernimmt die Steuerung der flexiblen Energieproduktion effizient und sicher.

Top